Schürfwunden

Desinfizieren mit Polyvidonjod-Lösungen, Mercurochrom o.ä.

Verschmutzte Schürfwunden können mit Seifenlauge (Kern- oder Schmierseife) vorsichtig gebadet werden, offen gelassen trocknen sie oft besser. Bei großen oder stark verschmutzten Wunden ist ein Arztbesuch erforderlich.

Diese Ratschläge ersetzen nicht den Arztbesuch.